Big Boy's Bettchen

Lokomotivmodelle mit einem Gewicht von über 50 Kilos sind nicht jeden Tag auf Anlagen "unterwegs".
Dafür musste erst eigens ein geeignetes Bettchen geschaffen werden.

Ein 2000 x 230 x 60 mm grosser gebeizter Mooreicheneichenrahmen mit versenkt angebrachtem Einlagebrettern bilden den Grundrahmen.
Das Gleis wurde rostfarbig behandelt  
Das Terrain leicht mit gebranntem Siena Quarzsand beschichtet und verleimt.
Eine leichte Vegetation rundet das Bild ab.
Ein Holzplankenweg führt quer über das Gleis, da und dort spriesst eine Art Pampasgras.
Ein paar alte Schwellen oder rostige Gleisstücke und fertig ist die Illusion.

Nur auf die Gleise aufgelegte Rollböcke würden die Tränen in die Augen treiben. Schliesslich ist der USA Big Boy kein "Billigmodell" also gehört auch eine angemessene nähere Umgebung dazu..

Zudem eignet sich dieses Werkstück auch um die Loks zu programmieren oder Fotos zu machen.

Hier kann der Bigboy mal Dampf- und Ton ablassen wenn ihm danach ist.

 

Brett 2 copy copy copy copy

Gesamtplan 01

Alles in Allem zur Lok hinzu nochmals knapp 23 Kilo
Pläne und BIlder: F. Rossi

Ddetail Rollbock
Exakt versenkte Laufrollen übernehmen beim Auflagerpunkt genau OK. Gleisprofil

          Bild001 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Detailaufnahmen der Rollsattel, im Idealfall können die seitlichen Stahlrahmen der Laufrollen noch rostfarbig gespritzt werden.

 
Modellfoto Bild 2   Modellfoto Bild 1
Hier kommt die Farbgebung des Terrains in der Abendsonne gut zur Geltung.
Die, nach dem "verrosten" abgeschliffene Gleisoberfläche, ist kaum mehr als Messing wahrzunehmen.
Die Gleismitte wird mit "Elfenbeinschwarz" Erdpulver zusätzlich verwittert

SF Caboose 02 JPEG
Caboose USA Trains Wide Vision. Natürlich musste sich die nicht Massstabsgerechte Palme im
Wintergarten auch noch auf das Foto drängeln.
Die Rahmenlänge wurde so berechnet, dass auch noch ein Caboose PLatz hat.

SF Caboose JPEG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



UP Caboose JPEG




























Ein Caboose der Union Pacific von USA Trains Typ Bay Window ist ein ordentlicher Begleiter des Bigboy. Besonders zu schätzen wäre, wenn die Figuren wenigstens beim Fotografieren die Augen offen halten würden.