USA Reise 1983

 

Diese Reise quer durch die USA dauerte 4 Wochen. Viele Bilder sind nicht digital und haben demzufolge eine entsprechende Qualität, die keine richtige Vergrösserung zulassen.

Als persönliche Erinnerung müssen sie reichen

 Flagge
Ein schönes, vielseitiges Land

 

San Francisco

airport
Das hätte am Tag vielleicht so ausgesehen, nur sind wir  nachts um elf gelandet, aber die Lichter waren auch so imposant.

Bild: wikipedia.org

onebigfoto.com

Dieses Haus war mir bekannt, gefunden habe ich es aber nicht. Darum hier ein Bild aus dem Internet von: onebigfoto.com

themapicture.com
Ich weiss nicht ob in San Francisco mehr krumme Dinger gedreht werden als anderswo? Aber auffällig ist es halt schon.
Bild:themapictures.com

fhisermans warf
Der Fishermanswarf war ebenfalls auf dem Programm und dort vorallem das Restaurant Hungry Tiger mit San Franciscos absolut grössten Pizzas. Wir haben zu zweit die kleinste Variante bestellt, die Hälfte gegessen die andere Hälfte kam mit auf die Hafenrundfahrt. Davon haben die Möven das Meiste abbekommen, wir waren wirklich mehr als satt.

commons.wikimedia.org
Es wird behauptet, das San Francisco bereits mehreren Leuten bekannt sei.
Bild: Wikimedia.org

Was heisst hier mehreren Leuten..........
Das hat sich längst auch unter den Seehunden rumgesprochen.seehunde
Bild:frugaltravel.com

 

 San Francisco Bild 01
Die Bucht von San Francisco

sf 261
Die für Touristen umgebaute Pier ist ein richtiger Magnet.

sf 195

sausalito 268
In Sausalito auf der anderen Seite der Goldengatebridge stehen wunderschöne Häuser.
Hier ein Beispiel eines Wohnhauses in Holz und Glas mit einer verspielten Fassadenkonstruktion.
Fotos: F. Rossi

sausalito 196

Ja, ich weiss jeder hat die Goldengatebridge im Foto, aber hat er sie auch aus der Sicht von der Sausalito-seite, ist doch mal was anderes, oder?!

 

sf 215
Das hatte ich nicht mehr erwartet 5 alte "Harrimancars" im twotonegray mitten in San Francisco

 

sf 216
Diese Wagen von "Caltrain" hingegen dienten dem normalen Personentransport.

mark twain 01

Unser Hotel sieht von Aussen ganz passabel aus.
Beim Öffnen des Fensters allerding war es nur meiner blitzschneller Reaktion zu verdanken, dass der Fensterflügel nicht vom 6. Stock nach unten gefallen ist.

sf 212
Lieber Leser hast Du schon bemerkt, vor dem Typen ist keine Lok sicher, der muss einfach überall rauf.

Zurück von Sausalito noch schnell einen Abstecher zum Passagierbahnhof der Southern Pacific, die von hier aus den
Service in der Bayaerea bedient.

 Map sf

Es empfiehlt sich den Bahnhof und den Engineyard von der Townsendstreet her hinunter bis zur 7th. Street anzusehen.
Bild Googlemaps

 

 

   sf 219
Die Hafenrundfahrt bildete das Ende unseres Besuches von San Francisco. Danach ging es nördlich weiter über Oakland nach Sacramento.



Sacramento

californianorthsub

educationaltravel.com
Ein "Must" für jeden Railroadfan

modellingthesp.com
First Street in Sacramento
Bild: modellingthesp.com


articel.wn.com
Mein erster "Streetrun"


articel.wn.com2
Anhalten Rausspringen Foto hoch und.....
ja es hat noch knapp gereicht.

Sacramento UP Streetrun
Der erste Streetrun den erlebte ich in Sacramento

 

 sacr 249
Und nochmals First Street

 

sacr 242
Das musste ja so kommen! Sacramento Railroadmuseum und das Bild der E8 verschandeln. Typisch Modelleisenbahner

sacr 236
Eine wunderschöne Lok, alles auf Hochglanz poliert, dazu passende Scheinwerfer rundherum. Jetzt kann die Lok nicht mehr ohne Spiegelungen fotografiert werden.

sacr 240
Die bewährte Taktik der Museumsleitung setzt sich auch hier fort. Hauptsache, es spiegelt, egal wo der Fotograf steht.
Fotos: F. Rossi

 

 

Bakersfield
7720116

bakersfield 429
Meine erste Begegnung mit einer GE U33C der Santa Fe auf der Drehscheibe vor dem Roundhouse.
Die Sonne strahlte, der Fotograf auch. Die Drehscheibe quitschte, ich auch vor Begeisterung.

u 33 c
Zwar nicht in Bakersfield aber auffällig viele U33C stehen hier an einem Haufen rum.

bakersfield 420
Während dem Warten auf den Yardmaster werden gleich mal einige Fotos gemacht. Fragen,
ob ich das darf, fragen kann ich ja später immer noch!


bakersfield 424
Beim Warten habe ich die Nase ins Roundhouse gesteckt, der Yardmaster hatte seine immer noch in den Akten.

bakersfield 428

Als er sich dann dem nervigen Touristen mit der "Santa Fe Krankeit" annehmen konnte, war sein Entscheid gefällt. Fotografieren würde er auf keinen Fall zulassen. Diese Vorgehensweise hat sich auf meinen späteren USA Reisen bewährt. Erst fotografieren dann fragen.
Dass die Santa Fe meine Lieblingsgesellschaft wurde, konnte er allerdings nicht verhindern.


bakersfield 426
Was da alles so rumsteht! Hier ein nachempfundener Daylight Observation der Southern Pacific, der als Diner missbraucht wird.

 

Jamestown
Drehort vom Film High Noon
Home of Railtown

Jamestown-10.8

 sierra rr 360
Ist das Personal der Sierra Railroad autentisch? ...... Dumme Frage!

sierra rr 365
Gleiche Frage zum Material, gleiche Antwort

sierra rr 367
Ja, auch der ist echt!

  20
Some Samples of Rollingstock there.


Tehachapiloop
Die amerikanische Variante des Schweizers "Chileli vo Wasse"

Tehachapi with Leslie 012 Medium-741028

wind map

 t loop 432
Hier ein Zug der Southern Pacific

t loop 434
Es rohrt, es donnert, es pfeift, es rattert und schüttelt, aber die Loks schaffen den Anstieg.
Der Boden zittert, die Kamera zittert und der Fotograf zittert. Zum ersten Mal am Tehachapiloop, he das ist Geschichte.

t loop 436
Beim nächsten SP Zug dasselbe aus Sicht der Tunneleinfahrt. An gleicher Stelle habe ich noch einen dreistöckigen
Wagen für Schweinetransport gesehen. Vor lauter Beschriftung lesen vergass ich zu fotografieren.
Das ding hiess tatsächlich: "BIG PIG PALACE"


t loop 439
Jetzt weiter im Programm. Ein Santa Fe Zug mit Blick von oben auf die Tunnelausfahrt.

t loop 442
Nachdem er den Hügel umrundet hat, noch einmal so ein Schauspiel, gleich 5 Loks an der Spitze. Einfach super!

t loop 444
Rund 20000 PS rollen auf mich zu.

t loop 447
Und wieder bebt die Erde und die Ohren sind Ziel einer Dieselloksymphonie.

t loop 448
Für "Amerikabähnler" ein unwiederbringlicher Moment. Herz was willst du mehr?!
Santa Fe im Überfluss, jetzt bekomme ich richtig Appetit auf noch mehr!

Los Angeles

 lametro

 Los Angeles Union StationDie Union Station in Los Angeles

 

 

 

 la venice 376

la venice 379
Dem Stadtmoloch ausgewichen und in Venice Beach gelandet, hier hat es immer viel Volk, das gesehen werden will.
Danach lässt sich Disneyland besser ertragen.
Nur eine Frage der Zeit bis mich Hollwood entdeckt......echt es ist nur eine Frage der Zeit.......und ich habe Zeit

Fotos: F. Rossi
   

Kingman Arizona

 

Kingman 3 copy
Kaum ist das Gewittewr vorbei ging es auf den Parkplatz.

Kingman 2


Auf der Fahrt von Los Angeles nach dem Grand Canjon wurde in Kingman ein Zwischenstop eingeschaltet.
Bereits gegen 4 pm landeten wir im Motel 6 direkt neben den Bahngleisen.
kaum im Zimmer wurde es finster, gemäss Auskunft sei dies das Nachmittägliche Gewitter und immer um 4pm.

Die Kombination war vielversprechend. Eine Mischung aus Abendsonne, Bahn, Bahnhof, Truckstop und genauso kam es denn auch.

Kingman 5
Am besten war es zuerst auf den Bahnhof zu gehen.

Kingman 4 copy
Dann kam pünktlich das Gewitter und in kürzestem Abstand fuhren 4 Zuge der Santa Fe in grossen Tempo vorbei.
Dumm nur, es war echt nichts mehr zu sehen alles stockdunkel, der Regen prasselte nieder.

   

Las Vegas


lasvegas-map

 vegas 0334
Das von Zuhause aus gebuchte Package hat sich bewährt. 3 Tage und zwei Nächte voller Action.

vegas 0328
Das "kleinere" Hotel hatte ein nur 5-spurige Zufahrt

vegas 142
Nachts ein paar mal den Strip rauf und runter gelaufen. Morgens um drei ein Countryhemd und Stiefel erstanden.

amtrak 343
Wer den Bahnhof von Las Vegas sucht, muss viel Zeit einkalkulieren, der Zugang liegt schön versteckt in einem Gebäude.
Ein kurzer Zufallskontakt mit dem Amtrak Desertwind ist gelungen aber nur, weil der rund 2 Stunden Verspätung hatte.

Zugfahrt mit der Amtrack

Nur 14 Tage dem Ende des Passagierverkehrs
der Denver Rio Grande Railway über die Rocky Mountains Linie musste ganz kurzfristig umgebucht werden auf die Amtrak. Dieser Stress blieb allerdings am Reisebüro hängen

amtrak-glenwood-canyon
Wir reisen von Salt Lake City bis nach Denver, eine der allerschönsten Strecken.
Im gebuchten Abteil des Schlafwagens lagerte das Gepäck, während wir die Aussicht des "Domecars" von Morgens um 07.00 Uhr bis Nachts um 23.00 Uhr genossen.  Der Aufenthalt im Domecar wurde nur kurz unterbrochen um zu essen im Diner. Übrigens, allen Behauptungen zum Trotz, wir haben sehr gut gegessen. Nicht wie der andere Schweizer, der zuhause in der Zeitung das Essen als lausig beschrieb. Wie es sich herausstellte, hatte er in der Bar einen Snack bekommen. Selber schuld.


Colorado

denver metro

Down Town Map von Denver

Colorado ref 2001Karte des Bundesstaates Colorado

Denver the "Milehigh" City war Ausgangpunkt für eine erweiterte Rundfahrt durch die Rockys mit dem Auto.
Verschiedene Touren rund um Denver waren so möglich.

Eine führte nach Golden in das Railroadmuseum

usa golden eingang

golden 112
Der Besuch bei der alten Dame, der Galloping Goose Nr. 2, durfte natürlich nicht ausbleiben.

golden 132
Und, kommt er Euch bekannt vor? Die Gondola von "Accucraft AMS" eines der allerschönsten Modelle in FN3, das je gebaut wurde.
Ich habe nie mehr so viel Detailgetreue gesehen, wie an diesem Model.

golden 119
Es gibt dort aber auch mehr "Metall am Stück", nämlich eine 4 8 4 der Chicago Burlinton and Quincy

golden 127

Mehr später