Eine Mallet 2 8 8 2 der Union Pacific

Schwer gezeichnet vom Einsatz. Auf dem Foto ist der sogenannte "Bull Moose" zu sehen, eine schwere Variante der auch sonst nicht gerade leichten Mallet.
Dieses Modell von Aristocraft ist leider im normalen Handel nicht mehr erhältlich, da Aristocraft die Produktion eingestellt hat.
Der Kauf über Ebay wird langsam zum unerschwinglichen Vergnügen für den Sammler. Die Nachfolgefirma: "Polks Generation next"
wird, wenn überhaupt erst in einigen Jahren soweit sein um solche Modelle herzustellen. Bleibt zu hoffen, dass z.B. USA Trains oder eine andere Firma einspringt.
1.22 Meter lang, 12 cm breit und 17 cm hoch
2 Motoren, Kühlgebläse, Dampferzeuger
DCC Steuerung, Phoenix PB 11 Sound

Modell: RD Hobby DE

https://youtu.be/Rtw_WJFanvs

Bull moose

19.7.2014 Mallet Bull Moose Bild 4

FRO-019

   

Modell und Fotos: F. Rossi

Während dem Bau der Module für die Convention. Noch sind erst Teilflächen eingeschottert und verleimt. Der Rest wird erst an der Ausstellung lose aufgestreut.

Der mit Originalkohle bestreute Vanderbuilttender ergänzt die Lok wunderbar.

Die Länge der eingebauten USA Trains Weichen beträgt im Übrigen stolze 100 cm und ermöglicht beim Befahren den Boiler ohne unschönes Ausschwenken zu sehen. HIer wurde ein Kompromiss an kürzere Weichen zu Recht vermieden.

 FRO-018

   
Eine Begegung einer Mallet und einer SD 70 ist wohl nur im Modell möglich Modell G Scale BIld 1

Nur keine Finger auf dem Gleis lassen
das kann in Spur G zu blutigen Erfahrungen führen.
 FRO-021